..Isolierstöße..

Isolierstöße

Isolierstöße werden zur Feststellung der Zugposition zur sicheren Signalsteuerung benötigt. Wir fertigen und vermarkten verschiedene Arten von Isolierstößen, welche sich durch die Art der Kraftaufnahme sowie durch die Installation und Fertigung voneinander unterscheiden. Ihre gemeinsamen Vorteile: Sie bieten maximale Sicherheit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit – und das bei jedem Klima. Alle unsere Isolierstöße werden aus Stahl oder Polymerkomposit hergestellt.

ETW 1- Isolierstoß

ETW 1- Isolierstoß

Für die Herstellung von Isolierstoßverbindungen

Vorteile

  • Vielseitige Anwendbarkeit, da für alle gängigen Schienenprofile verfügbar  
  • Bewährte Lösung: seit vielen Jahren erfolgreich und zuverlässig  installiert
  • Erhöhte Sicherheit aufgrund des präzisen Einbaus im Werk
  • Kundenspezifische Lösungen möglich (Länge nach Kundenwunsch)

Eigenschaften

  • Einsatz bei Geschwindigkeiten im Gleis bis zu 250 km/h
  • Einsatz von 4- oder 6-Loch Laschen
  • Möglichkeit der Schienenkopfhärtung im Stoßbereich
  • Getestet gemäß WG 18 / DG 11 (Mechanische Anforderungen an Stöße in der Fahrschiene)
  • Protokoll der geometrischen Werte für jeden Stoß

Isolierstahllaschen Bauart MT

Isolierstahllaschen Bauart MT

Für die Herstellung von Isolierstoßverbindungen 

Vorteile

  • Reduzierung Transportaufwand durch Einbau vor Ort im Gleis
  • Zuverlässig, robust und langlebig
  • Zeitsparend durch kurze Betriebspausen sowie schnellem und einfachem Einbau
  • Flexibel einsetzbar da es keine Längenvorgaben wie beim Passstück gibt

Eigenschaften

  • Verfügbar für unterschiedliche Vignol- und Rillenschienenprofile
  • Erhältlich als verstärkte oder Flachlasche
  • Laschen in 4- oder 6 Loch Ausführung erhältlich
  • Kraft -und formschlüssige Lastübertragung
  • Seit 1970 bei der Deutschen Bahn zugelassen und bei fast allen Bahnen weltweit im Einsatz

Service

Sie interessieren sich für unsere Leistungen oder haben Fragen dazu? Dann sprechen Sie uns an. Gerne helfen wir Ihnen weiter.