Thermit® News April 2021

THERMIT® NEWS

APRIL 2021

NACHWUCHSFÖRDERUNG

Elektro-Thermit ist Pate für das Projekt „Jugend forscht“

Seit September 2020 ist die Elektro-Thermit offizielles Patenunternehmen für den Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Sachsen-Anhalt.

Die deutschlandweiten Wettbewerbe fördern das Interesse von Jugendlichen an mathematisch-naturwissenschaftlicher Forschung. Am 23. Februar 2021 kürte der Regionalwettbewerb in Halle (Saale) die Sieger*innen, die sich damit für den Landeswettbewerb „Jugend forscht“ qualifizierten. Der Wettbewerb fand vor dem Hintergrund der Pandemie erstmals komplett online statt. Die Schüler*innen präsentierten ihre Projekte in virtuellen „Juryräumen“. Wann wird die Banane zur Energiebombe? Verdurstet unser Wald? Eine eigens entwickelte Mathe-App oder das Thema Umweltschutz. Die jungen Forscher*innen beschäftigten sich mit interessanten Themen und beeindruckten die Jury mit ihrer Herangehensweise und Aufarbeitung ihrer Projekte. Auch wir sind beeindruckt und freuen uns, dass wir mit dem Einstieg als Patenunternehmen die Möglichkeit haben, Kinder und Jugendliche in unserer Region zu unterstützen und zu fördern. Die Elektro-Thermit drückt die Daumen für eine Teilnahme am Bundeswettbewerb in Berlin.



DIGITALISIERUNG

Smartweld App für iOS verfügbar

Die Smartweld App ist seit Anfang dieses Jahres neben der AndroidTM-Version nun auch für iOS verfügbar.

Die Smartweld App begleitet den Schweißer durch den Original Thermit®- Schweißprozess. Die Daten der Vorwärmung mit dem Smartweld Jet werden via Bluetooth® direkt dokumentiert. Die intuitive Smartweld App garantiert eine einfache und schnelle Bedienung und überträgt die Schweißdaten in Echtzeit automatisch in die Goldschmidt-Datenbanklösung Dari®. Die gesamten Projektdaten können in der Datenbank jederzeit abgerufen und vom Kunden ausgewertet werden. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.g-dari.com

ZULASSUNG

MT-Stöße überzeugen Eisenbahngesellschaft

Die Elektro-Thermit erhält die Zulassung für den verklebten Isolierstoß der Bauart MT in der Variante 6-Loch für Algerien.

Nach erfolgreichen Verhandlungen mit der SNTF (Nationale algerische Eisenbahntransportgesellschaft) in Algier konnte die Elektro-Thermit zwei MT-Stöße an der viel befahrenen Strecke Algier–Constantine installieren. Die Installation erfolgte im Juli 2018 durch unseren Technischen Service und unserem algerischen Vertriebspartner. In dem Zuge wurden auch dessen Schweißer für den künftigen Einbau von MT-Stößen im Gleis der SNTF qualifiziert. Im Anschluss an den Einbau wurden die beiden Stöße 12 Monate lang von Prüfern der Regionaldirektion Infrastruktur Algier der SNTF begutachtet. In den vergangenen beiden Jahren wurden weitere Dokumente eingereicht. Die hohe Qualität und besten Eigenschaften der Isolierstöße sowie die zufriedenstellenden Ergebnisse des Feldtests führten dann zur finalen Zulassung Ende 2020.

ÄGYPTEN

Auslieferung Schweißkits und Ausrüstung

Elektro-Thermit liefert Schweißkits und Ausrüstung für das Projekt „10th of Ramadan Light Rail Transit“.

Das neue 68 km lange Light Rail Transit-Netz nahe Kairo führt von El Salam über New Administrative Capital bis Madinat al-Aschir min Ramadan (engl. 10th of Ramadan City). Es ist die erste elektrifizierte Strecke in Ägypten und soll im Oktober 2021 eröffnet werden. Ein Probebetrieb ist bereits für August 2021 geplant. Die Elektro-Thermit lieferte Schweißkits sowie Schweißausrüstung, unter anderem Smartweld Petrol, an das mit den Schweißarbeiten beauftragte Joint Venture. Ebenfalls erfolgte die Auslieferung von Schweißkits für den weiteren Ausbau der Metrolinie 3 in Kairo. Die Herausforderung bei diesem Projekt war das besondere Radlenkerprofil 33C1, wofür extra neue Formen entwickelt wurden.

FINNLAND

Großauftrag bei Raide-Jokeri-Projekt in Helsinki

Raide-Jokeri ist eine 25 km lange Stadtbahnlinie zwischen den Stadtvierteln Itäkeskus in Helsinki und Keilaniemi in Espoo, deren Bau im Sommer 2019 begann.

Die hochmoderne Stadtbahn wird die bisherige Hauptbuslinie ersetzen, wodurch es künftig möglich sein wird, wachsende Passagierzahlen zu bedienen. Bei diesem Projekt wurde unser Kunde mit dem Gleisbau beauftragt.
In Finnland wurde für das Verschweißen von Vignolschienen in der Vergangenheit ausschließlich das Thermit®-Verfahren SoWoS verwendet. Unser Kunde konnte jedoch von den Vorteilen unseres Schweißverfahrens SkV-Elite L25 und dem Smartweld Jet überzeugt werden. Dazu fanden u. a. im Jahr 2019 Testschweißungen in der Schweißerschule in Kouvola statt. Anschließend wurde der Smartweld Jet auf der Baustelle des Tampere-Straßenbahn-Projektes zwei Monate lang erprobt. Gemeinsam mit dem Kunden wird aktuell an einer Implementierung der Smartweld App und Dari® gearbeitet.

Sie haben Fragen zu unserem Produktportfolio? Kontaktieren Sie die Mitarbeiter*innen unseres Vertriebs.

PRAXISTRAINING

Arbeitsanweisungen für Thermit®-Verfahren

Die Verarbeitung unserer Verbrauchsstoffe durch Ihre geschulten Mitarbeiter zum qualitativ hochwertigen Endprodukt muss gemäß der aktuellen Arbeitsanweisung durchgeführt werden.

Die vollständige, nach Sprachen und Verfahren unterteilte Übersicht der Arbeitsanweisungen finden Sie hier. Ihre Ansprechpartner in den Abteilungen Technischer Service oder Vertrieb stellen Ihnen Ihre gewünschte Version der jeweiligen Arbeitsanweisung zur Verfügung.

Massstäbe setzen seit 125 Jahren

Am 13. März 1895 erhielt Prof. Hans Goldschmidt das kaiserliche Patent Nr. 96317. Dieses Patent ist die Grundlage für das bis heute weltweit verwendete Original Thermit®-Schweißverfahren. Eisenbahnprojekte weltweit setzen auf Innovationen rund um Thermit®.

Goldschmidt.com



Thermit® News

Newsletter empfehlen

EMail   XING   Facebook    LinkedIn  

Bei Fragen rund um den Newsletter wenden Sie sich bitte an:
Manuela Illmer
manuela.illmergoldschmidt.REMOVE-THIS.com

Herausgeber:
ELEKTRO-THERMIT GMBH & CO. KG
A GOLDSCHMIDT COMPANY
Chemiestr. 24
06132 Halle (Saale), Deutschland

Geschäftsführer:
Dr.-Ing. Matthias Wewel (CEO)
Dipl.-Ing. (FH) Johannes Braun

Redaktion (v.i.S.d.P.):
Manuela Illmer
E-Mail: manuela.illmergoldschmidt.REMOVE-THIS.com
Telefon: +49 345 7795-718

UstIDNr. DE 203131971
St.-Nr. 110/112/02561
Handelsregisternummer: HRA 34021
Registergericht: Stendal